Die STEELER-JUNGS und die 150 Weihnachtsmänner

In den letzten beiden Wochen wurden die STEELER-JUNGS hier kaum thematisiert. Das hatte natürlich seine Gründe. Vor 14 Tagen war ich beim Spaziergang der STEELER-JUNGS nicht dabei, weil der „Wandertag“ von Donnerstag auf Mittwoch vorverlegt wurde. Man hatte mich zwar … Weiterlesen →

https://beamtendumm.wordpress.com/2018/12/05/die-steeler-jungs-und-die-150-weihnachtsmaenner/

BEAMTENDUMM- #Beamtendumm

In den letzten beiden Wochen wurden die STEELER-JUNGS hier kaum thematisiert. Das hatte natürlich seine Gründe. Vor 14 Tagen war ich beim Spaziergang der STEELER-JUNGS nicht dabei, weil der „Wandertag“ von Donnerstag auf Mittwoch vorverlegt wurde. Man hatte mich zwar von der Verlegung informiert, aber ich habe dies erst zu spät gelesen. Aus diesem Grund war ich nicht dabei. Für die Verlegung gab es auch einen Grund.

Wie hier bereits berichtet wurde gab es seit einigen Wochen einige Strickomas von der evangelischen Kirche, die versuchten gegen die STEELER-JUNGS Stimmung zu machen. Unterstützt wurden die später vom ANTIFA-Kindergarten. Zunächst versuchten die STEELER-JUNGS Stärke zu zeigen, und gingen bei einem Spaziergang bis zu viermal an dem Haufen der ANTIFA und den Strickomas vorbei. Aus meiner Sicht war das die falsche Taktik, weil der linke Haufen nun glaubte, dass er ganz besonders wichtig wäre. Dieser Glaube wurde noch dadurch gestärkt, weil die Presse…

Ursprünglichen Post anzeigen 468 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.